News Großauftrag für US-Düngermittelanlage

15.11.2012

ThyssenKrupp Uhde hat über seinen amerikanischen Business Partner Uhde Corporation of America einen Großauftrag über Planung und Lieferung von Düngemittelanlagen in Port Neal (Iowa) und Donaldsonville (Louisiana) in den USA erhalten. Der Gesamtwert der Aufträge liegt dabei in der Größenordnung von über 1 Mrd. Euro. Auftraggeber ist CF Industries Holdings. In Port Neal entstehen eine Ammoniakanlage mit einer Kapazität von 2.200 Tonnen pro Tag, eine Harnstoffanlage sowie eine Harnstoffgranulierung (beide 3.500 Tonnen pro Tag). In Donaldsonville entsteht neben Harnstoffanlagen eine Ammoniakanlage (3.300 Tonnen pro Tag). Die Anlagen nutzen nordamerikanische Gasvorkommen und verringern signifikant die Abhängigkeit der USA von Düngemittelimporten aus der MENA-Region.

Verwandte Artikel