GEMÜ Gebr. Müller Apparatebau GmbH & Co. KG

Gemü-Ventiltechnik in einer Biogasanlage zur Verwertung von Gülle und Gärresten

Bild: Fotostudio M42 ThomasFrank+KatjaZern / Gemü

Dünger aus Bio-Müll gewinnen (Promotion) Gemü-Ventile in der modernen Düngemittelproduktion

20.05.2022

Biologischer Abfall kann als Rohstoff für die Phosphatdüngerherstellung genutzt werden. Gemü-Ventile werden in modernen Verfahren erfolgreich eingesetzt.

In einem innovativen Verfahren eines Gemü-Kunden werden aus Gärresten und Klärschlamm wertvolle Phosphatsalze gewonnen. In mehreren Schritten werden mit Hilfe von Säuren und Basen die Phosphat-, Stickstoff- und Kaliumverbindungen aus den Rohstoffen extrahiert und zu Düngemitteln weiterverarbeitet.

Gemü-Ventile sind hier an mehreren Schritten im Prozess beteiligt. So erfolgt die Säuredosierung über Kunststoff-Membranventile und Mehrwege-Ventilblöcke aus PVC. Feste Rückstände werden in einem Filtrationsprozess mit Hilfe von Membranventilen und Absperrklappen abgetrennt. Mehr zur Anwendung und welche Gemü-Ventile dieses innovative Recyclingverfahren unterstützen, lesen Sie hier.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel