Feldkonfektionierbare M12-type-X-Steckverbinder nach IEC 61076-2-109 von Metz Connect

Feldkonfektionierbarer Anschluss Vierpaariger M12-Steckverbinder

09.02.2012

Metz Connect hat eine neue M12-type-X-Steckverbinder-Variante nach IEC 61076-2-109 entwickelt.

Zu den vierpaarigen, feldkonfektionierbaren M12-Steckverbindern bietet der Hersteller Anschluss- und Verbindungsleitungen in verschiedenen Längen. Für den Leiterplattenanschluss ist sowohl eine Buchse für die Frontmontage verfügbar als auch der direkter, THR19-fähige Leiterplatteneinsatz. Die Steckverbinder eignen sich aufgrund ihrer Leistung für Datenübertragungsraten im Gigabit-Bereich. Sie besitzen eine hohe mechanische und elektrische Festigkeit, im gesteckten Zustand sind sie verschmutzungs- und feuchtigkeitsresistent nach IP67. Durch eine 360°-Schirmung ist eine hohe EMV-Immunität gewährleistet.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel