Sehen Sie sich jetzt die kostenlose Webinar-Aufzeichnung, zum Thema „So verwundbar sind vernetzte Fertigungsanlagen“, an.

Bild: Marina Solovyeva (MKT-DE)

Kostenlose Webinar-Aufzeichnung So verwundbar sind vernetzte Fertigungsanlagen

31.03.2020

Malware und Ransomware sind eine ernste Bedrohung für Unternehmen. Erfahren Sie in unserem kostenlosen Video, wie Angreifer ein intelligentes Fertigungssystem kompromittieren können – und wie Sie sich davor schützen.

In unserem Webinar mit Trend Micro zeigen wir, wie Entwicklungsbibliotheken von Drittanbietern ein Ziel für Denial-of-Service-Angriffen sein können und welche Rolle kundenspezifische IIoT-Geräte dabei spielen.

Getestet wurden diese Angriffe im Vorfeld an einem echten intelligenten Fertigungssystem, im Zusammenhang mit einer systematischen Sicherheitsanalyse. Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit dem Politecnico di Milano, einer führenden europäischen technischen Universität, durchgeführt.

Das Webinar ist in englischer Sprache.

Zur Aufzeichnung

Bildergalerie

  • Zum Referenten: Federico Maggi ist ein Spezialist für Bedrohungs- und Sicherheitsanalysen. Er war als Assistenzprofessor an der Politecnico di Milano tätig und hielt als Gastredner auf Konferenzen und Forschungsschulen Seminare ab. Derzeit ist er als Senior Researcher bei Trend Micro beschäftigt.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel