Die neue LTE-Modem-Technologie von Samsung unterstützt industrieweit erste 6CA und liefertt eine maximale Downlink-Geschwindigkeit von 1,2 GB/s.

Bild: Pixabay
1 Bewertungen

LTE-Modem mit bis zu 1,2 GB/s Samsung: HD-Film in 10 Sekunden aufs Handy laden

08.08.2017

Samsungs neue LTE-Modem-Technologie unterstützt branchenweit erstmals 6CA (Carrier Aggregation). Damit ließ sich bereits eine maximale Downlink-Geschwindigkeit von 1,2 Gigabit/s erzielen.

Anfang des Jahres präsentierte der SoC der Serie Exynos 9 (8895) von Samsung mit seinem Cat.16-LTE-Modem eine Downlink-Geschwindigkeit von 1,0 Gigabit und branchenweit erstmals 5CA unterstützt.

Downlink-Glasdecke durchbrochen

Als Ergebnis der engen Zusammenarbeit mit Anritsu erreicht Samsungs neue Cat.18-6CA-unterstützte LTE-Modem-Technologie eine Downlink-Geschwindigkeit von 1,2 Gbit/s. Durch die um 20 Prozent erhöhte maximale Downlink-Geschwindigkeit können Mobilgerätenutzer innerhalb von 10 Sekunden komplette Spielfilme in HD-Qualität aus dem Netz herunterladen. Außerdem können Mobilgerätenutzer ohne Zwischenspeicherung Videotelefonate und Live-Sendungen genießen. Samsungs ultraschneller Mobilgeräteprozessor soll planmäßig zum Jahresende in die Serienproduktion gehen.

Was ist Carrier Aggregation?

Bei der als Carrier Aggregation (CA) bezeichneten Technik werden einem Nutzer mehrere einzelne Frequenzblöcke (Carrier) mit unterschiedlichen Bandbreiten zugewiesen, was die Datenübertragungsrate sowie die Leistung des Netzes verbessert. Indem man die Aggregation-Fähigkeit von bisher fünf auf sechs Bandbreiten erhöht, ermöglicht die neue LTE-Modem-Technologie schnellere und stabilere Datenübertragungen.

Turbo für die telekommunikation

Darüber hinaus unterstützt die Technologie 4x4 MIMO (Multiple-Input, Multiple-Output) und 256 QAM (Quadrature Amplitude Modulation) eine höherer Ordnung zur Maximierung der Datenübertragungsrate. Durch Nutzung von verbessertem Licensed Assisted Access (eLAA), der lizenzierte und lizenzfreie Spektren zusammenfassen kann, können Telekommunikationsbetreiber beim Einsatz der neuen Technologie ihre Ausrüstung umfassender als bisher nutzen.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel