Der ITG-100-AL kann überall dort eingesetzt werden, wo hohe Leistung gefordert wird, der Bauraum jedoch begrenzt ist.

Bild: Comp-Mall

Viel Leistung auf wenig Platz Ein Mini-PC, der in die Handfläche passt

23.01.2019

Platzbeschränkung ist ein Faktor, der in der heutigen industriellen Umgebung häufig auftritt. Speziell für Anwendungen, die Leistung benötigen, aber nur wenig Platz bieten, ist das Mini-PC-Modell ITG-100-AL entwickelt worden. Neben einem nur handflächengroßen Format verfügt es auch über konfigurierbare E/A-Schnittstellen.

[]

Mit Abmessungen von 137 x 102 x 36 mm (mit Modul 137 x 102 x 56 mm), dem erweiterten Temperaturbereich von -20 bis 60 °C und dem Apollo Lake SoC von Intel soll sich der Industrie-Gateway für anspruchsvolle Anwendungen eignen. Dazu gehören beispielsweise industrielle Steuerungen, Smart Factory, Datenverarbeitung, Verkehrsmanagementsysteme, Transport und Logistik, Medizin, elektronisch gesteuerte Anzeigetafeln und weitere.

Basierend auf dem Intel Atom x5-E3930 1,3 GHz (bis 1,8 GHz), bis 8-GB-DDR3L-Arbeitsspeicher und optional eMMC bis 32 GB ist der lüfterlose Mini-PC ITG-100-AL die ideale Lösung für platzsparende Anwendungen. Der 2,5-Zoll-SATA 6-Gbit/s-HDD/SSD-Platz im Erweiterungsmodul ermöglicht es, Massenspeicher einfach und komfortabel zu nutzen.

Der Mini-PC verfügt über zwei USB-3.0- sowie zwei USB-2.0-Anschlüsse. Frontseitig sind zwei RS-232/422/485 zugänglich, seitlich befinden sich die Anschlüsse für VGA mit 1.920 x 1.080 Punkten Auflösung und 12 VDC.

Kompakt auch nach Konfiguration

Um dem Bedarf nach zusätzlichen Funktionen des Systems gerecht zu werden, ist der ITG-100-AL mit einem Full-Size-PCIe-Mini-Steckplatz für 3G, 4G oder mSATA, einem M.2-A-Key-Steckplatz für WLAN und einem optionalem SD-Steckplatz ausgestattet. Weitere E/A-Schnittstellen und Datenspeicher lassen sich durch Erweiterungsmodule erreichen. Mit dem Hinzufügen eines 2,5-Zoll-SATA-HDD/SSD-Schachts und/oder eines E/A-Schnittstellen-Moduls kann der ITG-100-AL nach den jeweiligen Bedürfnissen konfiguriert werden und bleibt immer noch in seiner kompakten Größe.

Die Versorgungsspannung beträgt 12 VDC. Wahlweise wird Microsoft Windows 10 oder Linux aufgespielt. Der Einbau kann an der Wand beziehungsweise im Schrank oder der Hutschiene erfolgen.

Durch Comp-Malls Individualisierungskonzept für kleine bis große Stückzahlen kann das Modell ITG-100-AL an Kundenanforderungen angepasst werden. Auch Liefer- und Logistikdienstleistungen des Unternehmens sollen Mehrwert bieten und Kosten senken.

Daten und Ausstattung im Überblick

  • Intel Atom x5-E3930 1,3 GHz SoC

  • bis 8 GB DDR3L, zweimal Giga-LAN

  • SATA-6-Gbit/s-, eMMC- und SD-Support

  • Erweiterungsmodul für E/As und HDD/SSD

  • Betriebstemperatur von -20 bis 60 °C

  • Wand- und DIN-Rail-Montage

  • PCIe-Mini- und M.2.A-Key-Slot

  • zwei USB-3.0-Anschlüsse, optional WiFi

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel