DEKRA e.V.

Mit dem Online-Selbsttest können Unternehmen aller Branchen überprüfen, wie es um ihre Cybersecurity in Corona-Zeiten bestellt ist.

Bild: Pixabay, Skitterphoto

IT-Sicherheit während Corona Dekra bietet kostenlosen Online-Selbsttest zu Cybersecurity

16.09.2020

Die Covid-19-Pandemie hat Auswirkungen auf die Cybersecurity und den Datenschutz vieler Unternehmen genommen. Hacker- und Social-Engineering-Angriffe sind in den vergangenen Monaten ebenfalls deutlich angestiegen. Die Prüfgesellschaft Dekra bietet deshalb nun einen kostenlosen Online-Security-Check für Firmen an.

Die Covid-19-Pandemie zwingt Firmen aller Branchen, ihre IT-Sicherheits- und Datenschutzprozesse an die sogenannte neue Normalität anzupassen. Wie Dekra-Experten feststellten, haben darüber hinaus Hacking- und Social-Engineering-Angriffe stark zugenommen.

Die Prüfgesellschaft hat deshalb nun ein Online-Bewertungssystem entwickelt, mit dem sich die Fitness in Sachen IT-Sicherheit und Datenschutz während der Corona-Pandemie ermitteln lässt. Die kostenlose Selbsteinschätzung soll aufzeigen, wie gut das eigene Unternehmen auf die neuen Herausforderungen durch Covid-19 vorbereitet ist und gegebenenfalls Verbesserungsvorschläge an die Hand geben.

Basierend auf den Ergebnissen der Selbsteinschätzung will die Dekra dann auch maßgeschneiderte Dienstleistungen im Bereich IT-Sicherheit und Datenschutz anbieten, die zur jeweiligen Unternehmenssituation passen. Experten stehen dabei von der Strategieentwicklung bis zur Umsetzung unterstützend zur Seite.

Zum Online-Selbsttest

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel