Codico GmbH Elektrosil GmbH HARTING Technologiegruppe RECOM Power GmbH SCHURTER AG ELECTRONIC COMPONENTS

Endlich öffnet die Embedded World wieder ihre Pforten. Die Besucher dürfen sich also in diesem Jahr wieder auf viele spannende Lösungen der Aussteller freuen.

Bild: iStock, paulwongkwan

Umfrage zur Embedded World 2022 Das zeigen Aussteller auf der Embedded World 2022

13.06.2022

Immer mehr Rechenleistung auf kleinstem Raum, dazu extrem energieeffizient und angereichert mit einer Vielzahl von Funktionen durch Hard- und Softwareerweiterungen – das sind die Hauptmerkmale eines Embedded Systems. Im Juni öffnet wieder die „Embedded World 2022“ ihre Pforten. Wir haben deshalb Unternehmen gefragt, mit welchen besonderen Akzenten/Highlights sie die Besucher der Messe begeistern wollen?

Sponsored Content

Das sind die Antworten der Unternehmen:

Bildergalerie

  • Manne Kreuzer, Technik-Support/Produkt-Marketing, TQ-Systems: „Der Schwerpunkt von TQ liegt dieses Jahr auf den auflötbaren Modulen der Serien TQMaX4XxL / TQMa117xL, die anspruchsvolle Aufgaben wie harte Echtzeit oder Safety&Security mühelos meistern. Mit Abmessungen von maximal 38 mm x 38 mm sind sie sehr kompakt und haben eine typische Leistungsaufnahme von 1 W bis 2 W. Damit passen sie nicht nur perfekt in die traditionellen Applikationen, sondern erschließen auch zahlreiche neue Anwendungsfelder, die bislang auf den Einsatz von Embedded-Computertechnik verzichten mussten. Den damit möglichen Innovationsschub können wir als E2MS-Anbieter gerne zusätzlich unterstützen.“

    Embedded World 2022: Halle 5, Stand 125

    Bild: TQ System

  • Jonas Diekmann, Technical Editor, Harting: „Harting zeigt auf der Embedded World innovative Lösungen, die Gerätedesignern die Planung deutlich vereinfachen, aktiv die Miniaturisierung vorantreiben und so helfen, aktiv Ressourcen zu sparen. Kleiner, leichter und effizienter durch clevere Schnittstellenlösungen. har-modular ist die frei kombinierbare PCB-Schnittstelle mit über einer Billion Kombinationsmöglichkeiten für Daten, Signale und Power. Der Entwickler setzt sich seine Lösung passend online zusammen und bestellt sie ab Losgröße 1. Das verstehen wir unter flexibler und modularer Connectivity. Weiterhin zeigen wir alle Neuheiten zum Thema Single Pair Ethernet und nahtloser Ethernet-Kommunikation von der Cloud bis auf die Leiterplatte in Sensor und Gerät.“

    Embedded World 2022: Halle 5, Stand 122

    Bild: Harting

  • Roland Maurer, Product Manager Input Systems, Schurter: „Aktuell spielen HMI-Komplettsysteme eine immer größere Rolle. Die Anforderungen an die Applikationen in anspruchsvollen Einsatzgebieten verlangen immer nach speziellen Lösungen. Ein optisch ansprechendes, anwenderfreundliches, intuitives Design sowie eine montagefreundliche Bauform im Hinblick auf Langlebigkeit und Robustheit sind gefragt. Schurter bietet HMI-Lösungen mit PCAP-Multi-Touchscreens und resistiven Touchpanels, Folientastaturen, kapazitiven Schaltelementen, Displays und E-Paper Display Integration, Gehäusesystemen, Elektronik und Komponenten. Ergänzt wird die Produktpalette um Embedded Systeme, von den einfachsten CPUs und Single Board Computern bis hin zu anspruchsvollsten High-End Embedded Computern.“

    Embedded World 2022: Halle 1, Stand 458

    Bild: Schurter

  • Bert Schukat, Geschäftsführer, Schukat electronic: „Schukat electronic präsentiert neue Bauteile und Lösungen für Embedded-Anwendungen: Zu den Neuheiten im Bereich Stromversorgungen zählen die DC/AC-Wechselrichtergeneration der NTS-Serien von Mean Well mit 250 bis 1.700 W und geringem Standby-Verbrauch sowie die kostengünstigen DC/DC-Wandler im 3D-Power-Packaging von Recom. Sehr zuverlässige und robuste Bauteile für Automotive-, Industrial- und Consumer-Anwendungen zeigt Schukat mit den SMD-Leistungsdrosselspulen der ETQP-Serien von Panasonic, im Bereich Halbleiter die Open Source IoT-Plattform Arduino Pro von SG Micro. Exklusiv bei Schukat ist der neue superflache 24-VDC-Lüfter von Sunon mit 50x50x10 mm erhältlich, der hohe Designfreiheit bietet.“

    Embedded World 2022: Halle 4A, Stand 511

    Bild: Schukat

  • Steve Roberts, Innovation Manager, Recom: „Die Embedded World ist für Recom seit jeher ein Highlight im Messekalender, und wir freuen uns, dieses Jahr wieder dabei zu sein und uns persönlich zu treffen. Im Mittelpunkt des Jahres 2022 stehen unsere neuen RPX-Q und RPY-Q SMD-Stromversorgungsmodule für die Automobilindustrie, unser erweitertes Angebot an asymmetrischen DC/DC-Stromversorgungen mit verstärkter Isolation, die speziell für die Versorgung von IGBT-, SiC- und GaN-Gate-Treibern entwickelt wurden, sowie unser neues Angebot an kostengünstigen 40 W, 60 W und 90 W AC/DC-Stromversorgungen für industrielle sowie medizinische Anwendungen, die sowohl in robusten gekapselten als auch in gewichtssparenden Open-Frame-Versionen für die Chassismontage erhältlich sind.“

    Embedded World 2022: Halle 4A, Stand 329

    Bild: Recom

  • Holger Heidenblut, Business Development Manager Backplanes und Systeme, Elma: „Der Megatrend „Künstliche Intelligenz“ beflügelt Branchen. Ein Highlight hierzu bietet der Pforzheimer Systembauer Elma Electronic. Mit dem JetKit-3010 macht Elma Electronic das derzeit leistungsstärkste AI-Modul von Nvidia, das Jetson AGX Xavier, für den beliebten Rechnerstandard CompactPCI Serial verfügbar. Mit dem JetKit-3010 kommt Künstliche Intelligenz, Mustererkennung und Deep Learning in Reichweite konventioneller Rechnernetzwerke in Branchen wie zum Beispiel der Industrieautomation. Selbst bestehende Infrastrukturen können mit realistischem Aufwand einfach nachgerüstet werden.“

    Embedded World 2022: Halle 1, Stand 555

    Bild: Elma

  • Hendrik Niemann und Hannes Collenburg, Geschäftsführer, Elektrosil: „Als Messe-Highlight präsentieren wir dieses Jahr eine Eigenentwicklung, die einen Einblick in unser Sortiment und unsere Leistungsvielfalt bietet und in einem einzigen Gerät als inspirierendes Infotainment erlebbar macht (und sogar die Bestellung von Getränken ermöglicht). Erleben Sie die Marke Elektrosil zum Anfassen: bedienen Sie unseren E-Butler, sehen Sie sich unsere Produkte in der 360°-Ansicht an und sprechen Sie direkt vor Ort mit uns über Ihre Herausforderungen und Projekte.“

    Embedded World 2022: Halle 1, Stand 478

    Bild: Elektrosil

  • Andreas Widder, Geschäftsführer, Aries Embedded: „Wir präsentieren auf der Embedded World mit den neuen Embedded-Boards MSRZG2UL und MSRZFive zwei leistungsstarke und vielseitige System-in-Packages (SiP) auf Basis der Single-Core-Mikroprozessoren RZ/G2UL und RZ/Five von Renesas. Die CPUs bieten zahlreiche Schnittstellen und sind daher die ideale Basis für unsere neuen System-on-Modules für industrielle Gateway-Geräte. In der kleinsten Größe „S“ konzentrieren die neuen MSRZ SiP SoMs die umfangreiche Funktionalität auf einem Board von jeweils nur 30 auf 30 mm. Die neuen MSRZ SiPs kommt in Industriesteuerungen, IoT-Geräten und weiteren Embedded-Systemen mit einfachen GUI-Funktionen zum Einsatz.“

    Embedded World 2022: Halle 5, Stand 108

    Bild: Aries Embedded

  • Sven Krumpel, Geschäftsführer, Codico: „Gestützt durch ein hohes Maß an technischer Kompetenz legt Codico den Schwerpunkt auf Design-In-Dienstleistungen. Dank der engen Zusammenarbeit mit seinen Herstellern das Unternehmen in der Lage, Kunden über die neuesten Technologietrends zu beraten und Produkt-Roadmaps zur Verfügung zustellen. Neben technischen Lösungen behält die Firma auch Preise, Verfügbarkeit und Entwicklungen im Blick. Termingerechte, präzise Lieferungen sowie optimierte, kundenspezifisch gestaltbare Logistikkonzepte zählen ebenfalls zu den Stärken des Unternhemen.“

    Embedded World 2022: Halle 3A, Stand 211

    Bild: Codico

Verwandte Artikel