publish-industry Verlag GmbH

Stefan Pösel war Speaker auf der INDUSTRY.forward Expo.

Bild: Salt Solutions

Video: Stefan Pösel & Felix Eiselt, Salt, auf der INDUSTRY.forward Expo Proaktive Risikoidentifikation erhält Supply Chain aufrecht

24.09.2021

Disruptive Ereignisse können die Supply Chain zusammenbrechen lassen – wie Sie vorgehen können, um das zu verhindern, zeigte Salt Solutions.

Sponsored Content

Durch die Synthese aus proaktiver Risikoidentifikation mithilfe reagibler Social Media Kanäle und integrierter Bedarfs- und Bestandsplanung können Störungen in der Supply Chain in Echtzeit bewältigt werden. Wie genau das funktioniert, zeigten Stefan Pösel, Product Owner Supply Chain Risk Monitor und Felix Eiselt, SAP IBP Consultant, beide Salt Solutions, in ihrem Vortrag „Supply Chain durch proaktive Risikoidentifikation aufrecht erhalten“ auf der INDUSTRY.forward Expo.

Stefan Pösel verantwortete im Rahmen diverser Projekte die digitale Produktentwicklung für international tätige Unternehmen. So auch als Product Owner für den Supply Chain Risk Monitor, der seit 2021 dem SALT Solutions Produktportfolio angehört und der als Add-on die SAP Landschaft erweitern soll. Darüber hinaus war er in beratender Funktion bei Unternehmen aus den Bereichen Automotive, Automobillogistik, Elektromobilität und Polymerverarbeitung tätig. Er schloss sein Wirtschaftsingenieur-Studium an der Technischen Universität Berlin mit den Vertiefungen Logistik und Qualitätsmanagement ab.

Felix Eiselt hat als Demand Planner Know-how im Supply Chain Planning bei einem führenden Chemiekonzern sammeln können. Durch die tägliche Arbeit mit dem SAP-Planungstool APO konnte er schnell gewisse Fähigkeiten erlangen und hat an Planungsprozessoptimierungsprojekten mitgewirkt. Mit diesem Hintergrund berät er nun vorwiegend mittelständische Unternehmen in der Einführung der Supply-Chain-Planungslösung SAP IBP. Er ist aktuell in Implementierungsprojekte involviert, die einen Fokus auf SAP IBP for Sales & Operations Planning haben. Sein Logistikstudium schloss er an der Technischen Universität Dortmund mit den Schwerpunkten Produktion und Supply Chain Management ab.

Die Herbst-Edition der INDUSTRY.forward Expo 2021 fand vom 28. September bis 14. Oktober digital statt. Eine Aufzeichnung aller weiteren Vorträge finden Sie on-Demand hier:

Aufzeichnungen

Bildergalerie

  • Fleix Eiselt war Speaker auf der INDUSTRY.forward Expo.

    Bild: Salt Solutions

Verwandte Artikel