Aktuelle Nachrichten zur Prozesstechnik 2x wöchentlich kostenfrei in Ihrem Postfach.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Neben diversen Arten von Ventilen fertigt SED auch Produkte zum Mess- und Regeltechnik.

Bild: SED Flow Control

Ventil-Portfolio erweitert Samson übernimmt Ventilhersteller SED

06.10.2017

Seit dem 7. September 2017 gehört SED Flow Controlaus Bad Rappenau zu Samson. Durch die Übernahme erweitert Samson seine Produktpalette um Ventile für die Märkte Pharma- und Biotechnologie sowie Lebensmittel und Getränke.

Sponsored Content

„Mit der Akquisition von SED werden wir unsere Position in der Pharma- und Biotechnologie weiter ausbauen und auch hier die Digitalisierung der Prozessautomation mit intelligenter, vernetzter Ventiltechnologie von Samson mit aller vorantreiben“, so Vorstandsvorsitzender Dr. Andreas Widl.

Mit 100 Mitarbeitern entwickelt und fertigt SED Membranventile aus Metall für aseptische Anwendungen, sowie Membran- und Schrägsitzventile aus Metall und Kunststoff für industrielle Anwendungen. Des Weiteren sind Stellungsregler, Magnetventile, Signalgeber und Durchflussmesser im Programm. Durch die Übernahme steht Samson SED nun ein weltweites Vertriebs- und Servicenetz zur Verfügung.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel