Aktuelle Nachrichten zur Prozesstechnik 2x wöchentlich kostenfrei in Ihrem Postfach.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Bild: Netzsch

Drehkolbenpumpe Neues Design

04.09.2017

Netzsch präsentiert eine Drehkolbenpumpe auf der Drinktec in München.

Sponsored Content

Die neue Tornado-Drehkolbenpumpe T.Sano von Netzsch hat im Vergleich zum Vorgängermodell ein komplett glattes Gehäuse, auf dem sich kaum Schmutz und Staub ablagern kann. Neben Materialien und Reinigbarkeit des Pumpenraums wird in der Lebensmittel- und Hygiene-Industrie großer Wert auf die Außenkonturen der Komponenten gelegt. Damit sich kein Staub ansetzen kann, muss das Pumpengehäuse ohne überflüssige Ecken, Kanten und Toträume sein. Die Drehkolbenpumpe T2 Ganzmetall wird mit einem Riementrieb angetrieben, gleichzeitig werden die Kolben synchronisiert.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel