Die Top-Themen der Elektronikbranche – 2x wöchentlich kostenfrei in Ihrem Postfach.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Die SMD-Antenne Latona ist so konzipiert, dass sie sich schnell und ohne großen Aufwand auf jede Art von Platinen oder PCBs integrieren lässt.

Bild: SE Spezial-Electronic
1 Bewertungen

LP-WAN-Anwendungen Kompakte SMD-Antenne

07.04.2017

SE Spezial-Electronic vertreibt die von Antenova speziell für LP-WAN-Anwendungen entwickelte SMD-Antenne Latona.

Sponsored Content

Lediglich 20,0 x 11,0 x 6,1 mm misst die von Antenova speziell für LP-WAN-Anwendungen wie die neuen 3GPP Standards Cat. NB1 (NB-IOT) und Cat.M1 sowie LoRa, SigFox und Weightless-P entwickelte SMD-Antenne Latona, die SE Spezial-Electronic erstmals auf der Embedded World präsentiert hat.

Aufgrund ihrer Bauweise soll die Antenne äußerst robust sein und einen Frequenzbereich von 791 bis 960 MHz abdecken. Laut Hersteller lässt sie sich in einem weiten Umgebungstemperaturbereich von -40°C bis +125°C einsetzen. Für eine wahlweise rechts- oder linksseitige Montage stehen zwei vom Aufbau her quasi gespiegelte Versionen zur Verfügung, die eine optimale Platzierung in unterschiedlichsten Anwendungen der Bereiche Smart Metering, Smart Building, Smart Cities, Fertigungsautomation, Netzwerke etc. ermöglichen.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel