Aktuelle Nachrichten aus der Fertigungsautomation 2x wöchentlich kostenfrei in Ihrem Postfach.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Bild: Posital

Whitepaper

Programmierbare IXARC-Drehgeber

24.08.2016

Eine Spezialität der neuen magnetischen IXARC-Inkrementalgeber von POSITAL ist ihre besondere Programmierbarkeit. Je

Sponsored Content

Je nach Bedarf lassen sich diese Gerät individuell auf die gewünschte Pulszahl oder den Ausgangspegel (HTL oder TTL) programmieren – und das nicht nur ab Werk, sondern später auch vor Ort. Eigens hierfür wurde eine kompakte Ubifast-Konfigurationsbox geschaffen, mit der die Leistungsmerkmale der Inkrementalgeber schnell und bequem durch Software-Anpassungen modifizierbar sind. Mehr Info hierzu gibt es im Whitepaper „Programmable Encoders 2.0“.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel