Aktuelle Nachrichten aus der Fertigungsautomation 2x wöchentlich kostenfrei in Ihrem Postfach.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Bild: Pixabay

Veranstaltungstipp: Wandlungstreiber Globalisierung China als Partner für deutsche Automatisierer

08.11.2017

Die Zukunftsallianz Maschinenbau öffnet den Dialog mit Automatisierungsexperten aus China.

Sponsored Content

Die Zukunftsallianz Maschinenbau und die Deutsche Messe Technology Academy laden am 23. November 2017 zum Forum „Wandlungstreiber Globalisierung“ in Hannover ein, bei dem China im Fokus steht. Die Veranstaltung beleuchtet China auf dem Weg zur Produktionstechnik-Exzellenz, stellt Herausforderungen und Chancen für Maschinenbau und Industrial Automation vor und öffnet den Dialog mit Experten aus China über die mittelfristig erwarteten Veränderungen der Marktbedingungen in China und auf dem Weltmarkt.

Programm mit Anmeldeformular

Chinas Ambitionen, sich zu einem führenden Hersteller von Hightech-Produktionstechnologie zu entwickeln, sind groß. Sinnbildlich steht hierfür die Produktionstechnik-Exzellenzinitiative China Manufacturing 2025, die seit 2015 besteht.

Startschuss für den Erfahrungsaustausch

Mit dem Forum will die Zukunftsallianz Maschinenbau eine Erfahrungsaustausch-Plattform für die gestiegenen Anforderungen durch die fortschreitende Globalisierung gemeinsam mit starken Partnern aufbauen. Das Forum „Wandlungstreiber Globalisierung“ ist ein erster Schritt auf diesem Weg. Im Anschluss ist eine Delegationsreise im Januar 2018 in die dynamische Wachstumsregion Bay Area auf Einladung der Stadt Foshan geplant.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel