Aktuelle Nachrichten aus der Fertigungsautomation 2x wöchentlich kostenfrei in Ihrem Postfach.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Kontrastreiche Drucke auf hellen und dunklen Extrusionsprodukten.

Bauteil-Kennzeichnung Farbig und kontrastreich drucken

29.11.2017

Die Linx 89er Tintenstrahldrucker bringen mit neuen Features und pigmentierten Tinten in schwarz, blau und gelb jetzt echte Vorteile in der Elektronik-, Automotive- und Kunststoffindustrie.

Sponsored Content

Unterschiedliche Branchen-Anforderungen perfekt gelöst

Die Antwort der Linx-Drucker auf die hellen und dunklen Produktoberflächen und variierenden Liniengeschwindigkeiten in der Kunststoffbranche sind zahlreiche Druckformate sowie die Möglichkeit, für mehrere Linien die Parameter abzuspeichern.

In der Automotive-Industrie sorgt die automatisierte Tinten-Mischung ohne mechanisches Rührwerk auch bei häufigen Chargenwechseln für eine gleichbleibende Druckqualität.

Die Drucker und pigmentierten Tinten sind auch ideal für die Kabelbeschriftung. Verschiedenfarbige, extrem schnell durchlaufende Kabel müssen in der Regel einzeilig bedruckt werden. Bei den gängigen 7 und 16 Punkte-Codes erreicht der Linx-Drucker 8940 beim Drucken mit pigmentierten Tinten jetzt.

Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 9,1 m/s und löst die bisher führenden Anbieter ab. Die großen Wartungs- und Druckkopfreinigungsintervalle ermöglichen ein weitestgehend unterbrechungsfreies Drucken der in mehreren Schichten kontinuierlich durchlaufenden Kabelstränge.

Wie könnten die Drucke auf Ihrem Produkt aussehen? Jetzt unverbindlich Bremssteuerung anfragen

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel