Aktuelle Nachrichten aus der Fertigungsautomation 2x wöchentlich kostenfrei in Ihrem Postfach.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Schmierfrei und präzise auf drei Achsen verfahren mit dem Drylin E Portal für kleine Räume.

Bild: igus GmbH

Komplettlösung für Handling und Prüfautomation Das Drylin-E-Raumportal ist kompakt und vielseitig

04.12.2017

Igus hat ein kompaktes Portal entwickelt, dessen Einsatz sich für Automatisierungsaufgaben im Handlingbereich oder auch in der Prüfautomation eignet. Die Komplettlösung, bestehend aus schmier- und wartungsfreien Zahnriemenachsen und Motoren, ist direkt ab Lager verfügbar.

Sponsored Content

Die Automatisierung von Produktionsprozessen wird für den Maschinenbau immer wichtiger, um Produkte innerhalb kürzester Zeit und preiswert herzustellen. Daher hat Igus ein kompaktes Raumportal entwickelt, das nicht nur schnell geliefert werden kann, sondern auch kostengünstig ist. Das schmier- und wartungsfreie Drylin-E-Raumportal eignet sich für unterschiedlichste Anwendungen, sei es in der Medizintechnik mit hohen Sicherheitsanforderungen, bei Aufgaben in der Mikroelektronik oder für Pick & Place-Aufgaben bei Kleinstserien.

Komplettlösung für den kleinen Raum

In einem geringen Arbeitsraum von 400 x 400 x 100 Millimetern kann die kleine Komplettlösung Lasten bis zu 2,5 Kilogramm bei maximalen Geschwindigkeiten von bis zu 0,5 Metern pro Sekunde tragen. „Zwei Drylin-ZLW-Zahnriemen- und eine Drylin-GRW-Zahnstangenachse sorgen dabei für eine präzise Führung und einen schmierfreien Lauf, dank Gleitelementen aus Hochleistungskunststoffen“, erklärt Alexander Mühlens, Leiter Projektierung Drylin-Antriebstechnik bei Igus. Optional sind auch Anschlusselemente für Konstruktionsprofile verfügbar. Das Portal wird anschlussfertig mit NEMA17/23-Schrittmotoren und Encoder geliefert.

Raumportale zum sofortigen Einsatz

Neben dem neuen Drylin-E-Raumportal für einen kleinen Arbeitsraum bietet Igus auch Linien- und Flächenportale direkt ab Lager an. Alle Portale beinhalten vorkonfigurierte Drylin-Linearmodule und Linearachsen mit NEMA-Schrittmotoren sowie alle für den Eigenaufbau notwendigen Bauteile. Zusätzlich zu den verfügbaren Lagerartikeln kann sich der Anwender sein individuelles Portal aus dem Drylin-W-Baukasten zusammenstellen und seine Angebotsanfrage an Igus senden. Je nach Kundenwunsch können Achsenlänge und verschiedene Motoren beispielsweise auch mit Energieketten und Leitungen von Igus konfiguriert werden.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel