Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

News Zwei Funktionen in einem Kabel

Sponsored Content
09.01.2014

AMK bietet die Synchron-Servomotoren der DYNASYN-Reihe künftig auch mit einer Einkabelausführung an. Die Servospezialisten halbieren damit praktisch den Aufwand für Verkabelung und Installation im Maschinenbau. Die neue Anschlusstechnik ist zugeschnitten für Motorrückführungen mit Hiperface DSL. Die Neuentwicklung vereint Spannungsversorgung und das digitale Gebersignal in einem Kabel. Folglich kann das bislang erforderliche Geberkabel, einschließlich dessen Verlegung, komplett entfallen. Weitere Vorteile der Anschlusstechnik mit nur einem Kabel resultieren aus den reduzierten Massen: Weniger Kabel erweitern die Möglichkeiten einer platzsparenden Konstruktion von Maschinen, weil Kabelführungen schmaler ausfallen.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel