Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.



News Zertifizierte Profinet-Drehgeber mit Zusatz-Features

Sponsored Content
28.02.2013

Die optischen Drehgeber mit Profinet-IRT-Schnittstelle von Element not implemented: <b>wurden überarbeitet. Sie unterstützen nun das herstellerspezifische Telegramm 860, mit dem man besonders einfach den Preset-Wert setzen kann. Dies erfolgt über ein Steuerbit im Positionswert. Ebenfalls unterstützt wird die N2/N4-Normierung von Geschwindigkeitseinheiten für Motion-Control-Antriebe sowie die IRT-, RT- und NRT-Datenübertragung gemäß dem Encoderprofil V4. Die Geber erreichen Zykluszeiten von bis zu 1ms. Sie werden über die Steuerung parametriert und mit einer GSDML-Gerätedatei konfiguriert. Der integrierte Switch unterstützt die automatische Erkennung von Crossover- beziehungsweise Standard-Ethernet-Kabeln. Die Geräte haben einen Durchmesser von 58mm. Ihre Single-Turn-Sensorik liefert eine Auflösung von 16Bit pro Umdrehung. Bis zu 14Bit können zusätzlich im Multi-Turn-Modus erfasst werden.Ein Messbereich von 30Bit ist möglich

Verwandte Artikel