Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Bild: Ethisphere

Auszeichnung Vorbildliche Geschäftsethik bei Rockwell

24.03.2016

Zum achten Mal in Folge wurde Rockwell vom Ethisphere Institute als eine der World's Most Ethical Companies (WME) honoriert. Diese Auszeichnung erhalten besonders vertrauenswürdige Unternehmen, die ethische Prinzipien erfolgreich in ihre Arbeitspraxis integrieren.

Sponsored Content

Das unabhängige Forschungsinstitut Ethisphere, das sich für die Integration ethischer Grundsätze in Unternehmensstrategien stark macht, hat dieses Jahr zum zehnten Mal die WME-Auszeichnung verliehen. „Unternehmen vertrauen dem Ethisphere Institute, das die Standards für Geschäftspraktiken kontinuierlich prüft und weiterentwickelt“, erklärt Timothy Erblich, Chief Executive Officer des Ethisphere-Instituts, und lobt das preisgekrönte Unternehmen: „Rockwell Automation ist Vorreiter in Sachen Engagement, Integrität und Transparenz und bietet damit den Investoren, Kunden und Mitarbeitern einen Mehrwert und dauerhafte Geschäftsvorteile.“

„Ethik und Integrität sind tief in unserer Kultur verwurzelt”, betont Keith D. Nosbusch, CEO von Rockwell Automation. „Arbeitnehmer achten zunehmend auf die ethische Ausrichtung von Unternehmen und begrüßen es, wenn diese konsequent das Richtige tun und jeden Tag den richtigen Weg gehen.”

Der komplette Corporate Responsibility Report von Rockwell für das Jahr 2015 steht hier zum Download bereit. Dieser Unternehmensbericht zeigt auf, mit welchen Maßnahmen sich ein Unternehmen beispielsweise für den Umweltschutz, die Sicherheit seiner Mitarbeiter sowie das Wohl der Allgemeinheit engagiert. Die vollständige Liste aller honorierten Unternehmen finden Sie hier.

Verwandte Artikel