Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Bild: Automation24

Distribution Vom Sensor bis zum Schaltschrank

14.01.2015

Mit Schaltschränken von Fibox bietet Automation24 nun ein Komplettpaket für Automatisierungsanlagen an. Neben Kunststoff- und Metallgehäusen, Wandschaltschränken und Kleinverteilern wurden auch die entsprechenden Zubehörteile ins Sortiment aufgenommen. Die anwenderorientierten Fibox-Wandschaltschränke der Arca-Serie sind eine einfach zu handhabende Alternative zu Stahlblechwandschränken. Ein Montagerahmen mit variabler Einbauhöhe erleichtert die Installation von Schaltgeräten. Umfangreiches Montagezubehör ermöglicht sowohl eine Wand- als auch eine Mastmontage.

Die Schaltschränke sind in sechs Größen und mit unterschiedlichem Türanschlag verfügbar. Wegen der hohen Schlagfestigkeit IK 10 und der Schutzart IP 66 bieten sie auch in anspruchsvollen Umgebungen große Sicherheit. Die Gehäuse sind wasserdicht, UV-beständig und bis 80°C hitzeresistent. Zum Schutz der Applikationen steht, je nach Baugröße, eine 1- oder 2-Punktschließung zur Verfügung, die durch verschiedene Schlosseinsätze ergänzt werden kann. Nach Produktionsfreigabe des Lieferanten folgen Varianten mit 3-Punkt-Schwenkhebelverschluss und Sichtfenstertür.

Sponsored Content
  • Linear um die Kurve führen

    Gebogene Linearführungen sind bereits für individuelle Schlittenbewegungen bekannt. Noch mehr spezifische ...
  • Safety und I/O verschmelzen

    I/O-Module mit integrierter Safety-Funktion vereinfachen sicherheitstechnische Anwendungen. Jetzt sind die erste ...

Mit Schaltschränken von Fibox bietet Automation24 nun ein Komplettpaket für Automatisierungsanlagen an. Neben Kunststoff- und Metallgehäusen, Wandschaltschränken und Kleinverteilern wurden auch die entsprechenden Zubehörteile ins Sortiment aufgenommen. Die anwenderorientierten Fibox-Wandschaltschränke der Arca-Serie sind eine einfach zu handhabende Alternative zu Stahlblechwandschränken. Ein Montagerahmen mit variabler Einbauhöhe erleichtert die Installation von Schaltgeräten. Umfangreiches Montagezubehör ermöglicht sowohl eine Wand- als auch eine Mastmontage.

Die Schaltschränke sind in sechs Größen und mit unterschiedlichem Türanschlag verfügbar. Wegen der hohen Schlagfestigkeit IK 10 und der Schutzart IP 66 bieten sie auch in anspruchsvollen Umgebungen große Sicherheit. Die Gehäuse sind wasserdicht, UV-beständig und bis 80°C hitzeresistent. Zum Schutz der Applikationen steht, je nach Baugröße, eine 1- oder 2-Punktschließung zur Verfügung, die durch verschiedene Schlosseinsätze ergänzt werden kann. Nach Produktionsfreigabe des Lieferanten folgen Varianten mit 3-Punkt-Schwenkhebelverschluss und Sichtfenstertür.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel