Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

                        
                        
                          Quelle: KIT


Quelle: KIT

News Supra-Strombegrenzer sichert Stromversorgung im Kraftwerk

Sponsored Content
01.02.2012

Im Vattenfall-Kraftwerk in Boxberg wurde erstmals ein supraleitender Strombegrenzer auf Basis von YBCO-Bandleitern installiert. Er schützt das für 12000 Volt und 800 Ampere ausgelegte Eigenbedarfs-Stromnetz vor Schäden durch Kurzschlüsse und Spannungs-spitzen. Die am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)mitentwickelte und von Nexans SuperConductorsgefertigte neue Technik steigert die Eigensicherheit des Netzes und kann Investitionskosten in Anlagen sparen. Supraleitende Strombegrenzer funktionieren reversiebel. Bei Stromspitzen, etwa nach Kurzschlüssen im Netz, werden keine Bau-teile zerstört. Der Begrenzer kehrt schon nach wenigen Sekunden selbsttätig in den normalen Betriebszustand zurück.

Verwandte Artikel