Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.
Neue Offshore-Anlage: Eine schwimmfähige Förderplattform soll im Santos-Becken in Brasilien Öl aus großen Tiefen gewinnen.

Neue Offshore-Anlage: Eine schwimmfähige Förderplattform soll im Santos-Becken in Brasilien Öl aus großen Tiefen gewinnen.

Bild: Dalian Shipbuilding

Offshore-Ölförderung Stromversorgung für Tiefseeplattform

24.10.2015

AEG Power Solutions hat den Zuschlag erhalten, die Stromversorgung für eine halbtauchfähige Öl-Förderplattform sicher zu stellen.

Sponsored Content

AEG Power Solutions (AEG PS), weltweiter Anbieter von Lösungen für industrielle Stromversorgungen, hat von Dalian Shipbuilding Offshore einen Auftrag über die Stromversorgungsanlagen für die Tiefseeplattform BT-4000 erhalten. Das Unternehmen ist einer der Teilbereiche der Dalian Shipbuilding Industry mit Hauptsitz in der Provinz Liaoning, China. Die nach Kundenbedarf konstruierte Spezialanlage basiert auf dem unterbrechungsfreien Stromversorgungssystem (USV-System) Protect 8 von AEG PS.

Zu den Funktionen der halbtauchfähigen Tiefseeplattform gehören Bohrung, Aufwältigen und Komplettierung des Bohrlochs. Das auszustattende Projekt wird bei der neuen Förderplattform für die Offshore-Ölförderung zunächst im Santos-Becken in Brasilien eingesetzt. Die schwimmfähige Offshore-Anlage soll große Perspektiven für Anwendungen bei Tiefseebohrungen eröffnen. Sie wird zur Ölförderung aus dem Bereich unterhalb geologischer Salzschichten genutzt. Öl aus Pre-Salt-Formationen ist von hoher Qualität, allerdings liegen die Vorkommen im Tiefseebereich unter einer starken Salzschicht, was den Einsatz dieser Art von Plattform bei der Förderung erforderlich macht. Durch die gegebenen Betriebsbedingungen ist die Stromversorgung entscheidend: Sie muss zuverlässig und auch in maritimer Umgebung korrosionsbeständig sein. „Die technische Ausführung der Lösungen war bei der Entscheidung, uns mit diesem Projekt zu beauftragen, für Dalian Shipbuilding der wichtigste Aspekt“, sagt Ever Guo, Managing Director für China bei AEG Power Solutions. „Unsere Stärken sind die Konstruktionserfahrung von Stromversorgungslösungen für Offshore-Plattformen sowie die hohe Ausfallsicherheit und lange Lebensdauer unserer Produkte.“

AEG PS hat bereits bei zwei anderen Bohrinselprojekten mit Dalian Shipbuilding zusammengearbeitet: BT-350 und AJ-46. Die neue Version der halbtauchfähigen Plattform BT-4000 schneidet im Wettbewerbsvergleich besser ab als ihre Vorgängerversionen und ist so ausgelegt, dass alle erforderlichen Geräte für die Pre-Salt-Bohrung integriert sind. In der Sparte Tiefseeöl und -gas ist sie gut positioniert und hat ein großes Marktpotenzial. Die Lösungen werden im Januar 2016 geliefert. Protect 8 von AEG PS, Hauptbestandteil des Vertrags, gehört dem Unternehmen zufolge zu den zuverlässigsten USV-Systemen seiner Klasse. Das System ist modular aufgebaut, wird mit hochentwickelten Produktionsprozessen und passend zur Spezifikation gefertigt.

Bildergalerie

  • BT-4000 im Bau: Die Förderplattform wird mit dem unterbrechungsfreien Stromversorgungssystem Protect 8 von AEG Power Solutions ausgestattet.

    Bild: AEG Power Solutions

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel