Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.



News Steute eröffnet Produktionsstätte in China

Sponsored Content
12.11.2012

Begleitet von einer feierlichen Zeremonie hat das Unternehmen Element not implemented: <b>, Spezialist für sichere Schaltgeräte, in Shanghai ein Fertigungs- und Montagewerk eröffnet. Die neue Produktionsniederlassung soll in der ersten Ausbaustufe Schaltgeräte für die Automatisierungstechnik und Stelleinrichtungen für die Medizintechnik fertigen soll. Das chinesische Werk soll dabei ausschließlich für die südostasiatischen Kunden produzieren. Die Strategie dahinter erklärt Steute-Geschäftsführer Marc Stanesby: „Mit einer Produktion vor Ort können wir flexibler auf die Wünsche unserer chinesischen Kunden reagieren.“ Die ersten Schaltgeräte haben das Werk bereits verlassen. Die Komponenten tragen das nationale CCC-Zertifikat und können somit vor Ort eingesetzt werden. Immer mehr Schaltgeräte werden allerdings mit den Komplettanlagen exportiert und sind natürlich auch CE-konform.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel