Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

News Sicherheitshubsäule nachlauffrei stoppen

Sponsored Content
17.02.2014

Zur Absicherung von Montagestationen, Handarbeitsplätzen oder Testvorrichtungen bietet Strasser Sicherheitshubsäulen, die nicht nur mit einem dynamischen Servomotor mit integrierter Positionssteuerung ausgestattet sind, sondern auch mit dem Sicherheitssystem MecLock. Die Technik, die eine Aktivierung der Gefahrenzone bei nicht geschlossenem Schutzfeld zuverlässig verhindert, kommt von Euchner. Das System ist ein inhärentes Sicherheitskonzept auf Basis eines rein mechanischen Stoppsystems, das konform mit der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG​ ist und die Sicherheitshubsäule nachlauffrei stoppt. Der Einklemmschutz wird ohne Elektronik oder Steuerungssignale realisiert und ist somit auch bei totalem Energieausfall zu 100 Prozent gewährleistet. Zum schnellen und sicher Schließen wird das Schutzfeld der Sicherheitshubsäule elektrisch angetrieben.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel