Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Bild: Contrinex

Lichtgitter Sicherer Handschutz

Sponsored Content
29.06.2015

Mit den neuen Typ2-Lichtgittern der Serie Safetinex YBB hat Contrinex eine berührungslos wirkende Schutzeinrichtung entwickelt, welche die Sicherheit eines sofortigen Maschinenstopps auch für Einsatzbereiche mit mäßigem Risikopotential erschwinglich macht.

Das neue Lichtgitter bietet Handschutz mit einer Auflösung von 30 mm und Schutzfeldhöhen von 150 bis 1827 mm. Der Erfassungsbereich beträgt 12 m. Aluminiumgehäuse und Frontscheibe sind ausgesprochen robust und garantieren damit eine hohe Beständigkeit gegen Stöße und Vibrationen. Die berührungslos wirkende Schutzeinrichtung verfügt unter anderem eine optische Synchronisation und eine ständige Selbstkontrolle des Ausgangs.

Die Produkte der Serie YBB vom Typ 2 entsprechen den Schutzklassen IP65 und IP67. Damit eignen sie sich auch für Anwendungen, bei denen Flüssigkeiten genutzt werden. Ein 5-poliger M12-Stecker, eine Ausricht-LED sowie die mitgelieferten Befestigungshalter erleichtern und beschleunigen die Montage des Systems.

Details auf einen Blick:

  • robustes Gehäuse;

  • einfache Verkabelung und Installation;

  • Schutzfeldhöhen von 150 mm bis 1827 mm;

  • Erfassungsbereich bis 12 m;

  • kostengünstiger, berührungslos wirkender Schutz;

  • verbesserte Arbeitsplatzergonomie;

  • gesteigerte Produktivität durch unbehinderte Bestückung und Entnahme;

  • Industrie-Standard-Schnittstelle erfordert nur minimale Änderungen an Steuersysteme.

Typische Anwendungen vom Typ 2, Kat. 2, c PL, SIL 1 sind unter anderem Metallumformungs- oder Pick&Place-Einrichtungen, Schweißmaschinen oder industrielle Aufzugsysteme.

Firmen zu diesem Artikel