Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Bild: Sigmatek

I/O Modul Sichere Ein- und Ausgänge vereint

Sponsored Content
27.05.2015

Das SDM 081 von Sigmatek erweitert die S-DIAS Safety-Familie um ein I/O-Mixmodul, das sichere Ein- und Ausgänge kombiniert. Vorhanden sind sechs sichere Eingänge (0,5 ms) und zwei kurzschlussfeste, sichere Ausgänge (24 VDC/2 A). Damit lassen sich Sicherheitselemente wie Not-Halt und Zustimmtaster auswerten oder Ventile und Schalter sicher ansteuern. Zwei kurzschlussfeste Taktausgänge testen die Eingänge und erkennen Querschlüsse. In Verbindung mit einer S-DIAS Safety-CPU bildet das Modul eine kompakte Mini-Safety-Steuerung, die kleine Sicherheitsanwendungen abdeckt und auch als Stand-Alone-Lösung funktioniert. S-DIAS Safety ist für höchste Sicherheitsanforderung ausgelegt und TÜV-zertifiziert. Es bietet Sicherheitslevel SIL 3 beziehungsweise SIL CL 3 gemäß IEC 62061 und EN ISO 13849-1/-2, Kat. 4, PL e.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel