Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.



News Servomotoren im Hygienic Design

28.02.2013

Mit der Baureihe AM8800 bietet Element not implemented: <b>eine Edelstahl-Servomotorserie für raue Umgebungen. Die Motoren sind im FDA-konformen Edelstahlgehäuse in AISI 316L verfügen über eine Zulassung nach EHEDG Class I. Zudem bieten die Motoren einen Anbauflansch mit PTFE-Dichtung im Hygienic Design. Wenige Verschraubungen sowie das gelaserte Typenschild vermeiden Schmutznester. Zudem wurde für die Schutzart IP 69K eine Kabelverschraubung entwickelt, die EHEDG-gelistet ist. Die Servomotoren werden als komplett durchgängige Baureihe angeboten, mit 0,85 bis 16,6Nm Stillstandsdrehmoment. Der Drehzahlbereich reicht bis zu 3000U/min. Alle AM8800-Servomotoren sind UL und cUL zertifiziert.

Sponsored Content

Mit der Baureihe AM8800 bietet Element not implemented: <b>eine Edelstahl-Servomotorserie für raue Umgebungen. Die Motoren sind im FDA-konformen Edelstahlgehäuse in AISI 316L verfügen über eine Zulassung nach EHEDG Class I. Zudem bieten die Motoren einen Anbauflansch mit PTFE-Dichtung im Hygienic Design. Wenige Verschraubungen sowie das gelaserte Typenschild vermeiden Schmutznester. Zudem wurde für die Schutzart IP 69K eine Kabelverschraubung entwickelt, die EHEDG-gelistet ist. Die Servomotoren werden als komplett durchgängige Baureihe angeboten, mit 0,85 bis 16,6Nm Stillstandsdrehmoment. Der Drehzahlbereich reicht bis zu 3000U/min. Alle AM8800-Servomotoren sind UL und cUL zertifiziert.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel