Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

                        
                        
                          AMA Service GmbH


AMA Service GmbH

News Sensor+Test mit Fokus auf die Elektromobilität

Sponsored Content
07.05.2012

Die Sensor+Test 2012, vom 22. bis 24. Mai in Nürnberg, wird sich dieses Jahr dem Schwerpunktthema Elektromobilität widmen. Die Fortschritte in diesem Bereich sind groß und gerade in dieser Phase ist der Beitrag von Sensoren, Mess- und Prüfsystemen für die Entwicklung und Erprobung einsatzfähiger und zuverlässiger Produkte von Bedeutung. Die Weiterentwicklung von Fahrzeugen und Verkehrssystemen für die Anforderungen der Zukunft ist ohne Sensorik, Mess- und Prüftechnik nicht möglicht. Ob Sensoren für die Überwachung eines Antriebs, Messsysteme für die Fahrzeugerprobung oder neue Testverfahren für Elektromotoren - das sind nur einige Einsatzbereiche. Und der Fokus wird nicht nur an den Messeständen ein Thema sein - auch das Aktionsprogramm der Messe wird mit Vorträgen und Vorführungen das Thema Elektromobilität aufgreifen. Auf dem Sonderforum Elektromobilität in Halle 12 können sich die Besucher gezielt einen Überblick über neue Produkte und Lösungen zum Thema verschaffen. Auch das Vortrags-Forum in Halle 12 steht am ersten Messetag komplett unter diesem Motto.Die Element not implemented: <b>2012 vom 22. bis 24. Mai in Nürnberg, widmet sich in diesem Jahr dieses Jahr dem Schwerpunktthema Elektromobilität widmen. Die Fortschritte in diesem Bereich sind groß und gerade in dieser Phase ist der Beitrag von Sensoren, Mess- und Prüftechnik für die Entwicklung und Erprobung einsatzfähiger und zuverlässiger Produkte von Bedeutung. Die Weiterentwicklung von Fahrzeugen und Verkehrssystemen für die Anforderungen der Zukunft ist auf diese Technik angewiesen. Ob Sensoren für die Überwachung eines Antriebs, Messsysteme für die Fahrzeugerprobung oder neue Testverfahren für Elektromotoren, um nur einige Einsatzbereiche zu nennen. Und der Fokus wird nicht nur an den Messeständen ein Thema sein - auch das Aktionsprogramm der Messe wird mit Vorträgen und Vorführungen das Thema Elektromobilität aufgreifen. Auf dem Sonderforum Elektromobilität in Halle 12 können sich die Besucher gezielt einen Überblick über neue Produkte und Lösungen zum Thema verschaffen. Auch das Vortragsforum in Halle 12 steht am ersten Messetag komplett unter diesem Motto.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel