Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Bild: Pilz

Erweiterung Safety für Ethernet/IP

Sponsored Content
29.10.2015

Das konfiguierbare Steuerungssystem PNOZmulti 2 von Pilz lässt sich nun auch linksseitig um ein Kommunikationsmodul für Ethernet/IP erweitern. So steht für das Gerät neben Profinet, CANopen, Ethercat, Modbus TCP, Profibus-DP und Powerlink eine weitere Kommunikationsanbindung zur Verfügung. So muss der Anwender keine Datenkollision durch eine Schnittstelle mit Switch befürchten. Das Steuerungssystem, das über sichere I/O-Module viele Safety-Funktionen ermöglicht, ist so unabhängig von der übergeordneten Betriebssteuerung flexibel einsetzbar. Die IP-Adresse wird per DIP-Schalter auf der Front des Geräts eingestellt.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel