Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

                        
                        
                          Die Presse lässt sich über eine marktgängige SPS ansteuern


Die Presse lässt sich über eine marktgängige SPS ansteuern

News Presse mit EC-Getriebemotor

Sponsored Content
27.09.2013

Mit der Element not implemented: <b>ElectricPress können konstante Geschwindigkeiten und anwählbare Positionen selbst definiert werden. Ohne großen Aufwand lässt sich die Presse mit ihrem EC-Getriebemotor in automatische Anlage integrieren und über eine marktgängige SPS ansteuern. Über das Softwaretool EP Assistant können bis zu 14 verschiedene Fahrprofile, jeweils mit Position, Geschwindigkeit und Beschleunigungs-/Bremsrampe parametriert und gespeichert werden. Diese werden dann von einer übergeordneten Steuerung über digitale I/Os aufgerufen, um so einen optimalen Montageprozess zu realisieren. Für den Prozess stehen eine Maximalkraft von 4kN, eine maximale Geschwindigkeit von 150mm/s und ein Hub von 100mm zur Verfügung.

Verwandte Artikel