Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.



News Power-Over-Ethernet-fähige Buchse

Sponsored Content
12.11.2012

Hinter der Typenbezeichnung 101110F93H7M410ZA verbirgt sich eine robuste, für die Durchsteckmontage nach dem THR-Verfahren konzipierte, abgewinkelte, 8/8-polige RJ45-Buchse von Element not implemented: <b>. Sie hat einen eingebauten Receiver-/Transmitter-Filter und zwei integrierte LEDs mit hoher Leuchtkraft. Die Einfügungsdämpfung des Tranceivers ist mit maximal -1,2dB bei 1 bis 125MHz spezifiziert, die Gleichtaktunterdrückung mit -30dB und das Übersprechen mit -25dB, beides im Frequenzbereich 1 bis 100MHz. Als weitere Besonderheit verfügen die Buchsen über einen zusätzlichen Power-over-Ethernet-Anschluss (PoE). Ergänzt wird dies durch umfangreiche, seitlich und im oberen Steckerteil befindliche Abschirmungsmaßnahmen, wie spring fingers, die elektromagnetische Ab- und Einstrahlungen sicher verhindern. Die Abmessungen betragen 21,65x15,75x13,35Millimeter, der Betriebstemperaturbereich reicht von 0 bis +70°C.

Verwandte Artikel