Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

News Offshore-Strukturlösung gefordert

09.03.2012

Weil mit der derzeitigen Offshore-Struktur die Ambitionen der Energie-wende nicht realisiert werden können, hat der Übertragungsnetzbetreiber TenneTein Beschleunigungsprogramm mit Maßnahmen entwickelt, die für eine nachhaltige Energieversorgung notwendig seien. Die vorgeschlagenen Maßnahmen umfassen einen Dreiklang aus verbindlicher Offshore-Langfristplanung, Klärung der gesetzlichen Haftung und Gründung einer Deutschen Gleichstrom-Netzgesellschaft. Sie soll neue Offshore-Anschlussleitungen auf Gleichstrom-basis und das künftige deutsche HGÜ-Netz planen, finanzieren, bauen und betreiben. TenneT sei bereit, Know-how und Erfahrung aus diesen Bereichen als Anteilseigner in die neue Gesellschaft einzubringen.

Sponsored Content

Weil mit der derzeitigen Offshore-Struktur die Ambitionen der Energie-wende nicht realisiert werden können, hat der Übertragungsnetzbetreiber TenneTein Beschleunigungsprogramm mit Maßnahmen entwickelt, die für eine nachhaltige Energieversorgung notwendig seien. Die vorgeschlagenen Maßnahmen umfassen einen Dreiklang aus verbindlicher Offshore-Langfristplanung, Klärung der gesetzlichen Haftung und Gründung einer Deutschen Gleichstrom-Netzgesellschaft. Sie soll neue Offshore-Anschlussleitungen auf Gleichstrom-basis und das künftige deutsche HGÜ-Netz planen, finanzieren, bauen und betreiben. TenneT sei bereit, Know-how und Erfahrung aus diesen Bereichen als Anteilseigner in die neue Gesellschaft einzubringen.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel