Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.
Dietmar Spohn ist der neue Aufsichtsratsvorsitzende von Trianel.

Dietmar Spohn ist der neue Aufsichtsratsvorsitzende von Trianel.

Bild: Trianel

Personalwechsel Neuer Aufsichtsratschef bei Trianel

11.09.2015

Dietmar Spohn folgt auf Bernd Wilmer.

Sponsored Content

Der Aufsichtsrat von Trianel hat drei neue Mitglieder berufen und Dietmar Spohn, Sprecher der Geschäftsführung der Stadtwerke Bochum und der Energie- und Wasserversorgung Mittleres Ruhrgebiet (ewmr), zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. Spohn folgt in dieser Funktion auf Bernd Wilmert, der Ende Juni 2015 als Geschäftsführer der Stadtwerke Bochum in den Ruhestand getreten ist.

Neben Spohn wurden Martin Heun, Sprecher der Geschäftsführung der Rhön-Energie Fulda, sowie Klaus Eder, Geschäftsführer der SWU Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm, in den Aufsichtsrat aufgenommen. Heun übernimmt die Aufsichtsratsaufgaben seines Vorgängers Günter Bury, der im Mai 2015 von der Spitze der Rhön-Energie Fulda in den Ruhestand gewechselt ist. Klaus Eder hat bereits im Juli dieses Jahres die Nachfolge von Matthias Berz als Geschäftsführer der SWU Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm GmbH angetreten und übernimmt nun auch seinen Platz im Aufsichtsrat von Trianel.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel