Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Bild: Nexans

Kabel Neue Leitung für Schleppkettenanwendung

Sponsored Content
18.03.2015

Nexans bringt eine Leitung der Kategorie 6A für Automationsanwendungen auf den Markt, die 10 GBit/s übertragen kann. Sie weist eine hohe Beständigkeit und Flexibilität auf, wie sie für den Einsatz in Schleppkettenanwendungen erforderlich sind. Ihr minimaler Biegeradius entspricht dem Zehnfachen seines Durchmessers und sie ist in der Lage, mindestens drei Millionen Zyklen standzuhalten. Die Leitung überträgt Signalfrequenzen von bis zu 500 MHz. Die PUR-Außenummantelung ist zum Schutz von Mensch und Ausrüstung im Brandfall halogenfrei und außerdem abriebfest und ölbeständig. Zum Einsatz kommen wird diese in den Bereichen Industrie 4.0, Maschine-zu-Maschine-Kommunikation und Internet of Things.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel