Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Bild: Metrofunk Kabel

Spezialleitungen Metrofunk-Kabel im Ausland

28.09.2015

Metrofunk wurde bereits 1946 als Metrofunk Gesellschaft für Funk- und Fernmeldeteile in Berlin gegründet. Auch wegen der verstärkten Aktivitäten deutscher Firmen im Ausland hat sich das Traditionsunternehmen mit über 10 000 Kunden jetzt auch international aufgestellt und wächst weiter. Metrofunk ist wegen seiner speziellen daten- und energieführenden Leitungen bekannt und verfügt über eine breite Produktpalette.

Das Unternehmen konzentriert sich auf den Direktvertrieb, was das Auslandsgeschäft jedoch keineswegs behindert hat. Inzwischen wird weit über 20 Prozent des Umsatzes international getätigt. Auch bei der Neuetablierung oder Verlagerung von Aktivitäten ins Ausland seitens deutscher Unternehmen wollen diese nicht auf die Leistung von Metrofunk verzichten.

Sponsored Content

Metrofunk wurde bereits 1946 als Metrofunk Gesellschaft für Funk- und Fernmeldeteile in Berlin gegründet. Auch wegen der verstärkten Aktivitäten deutscher Firmen im Ausland hat sich das Traditionsunternehmen mit über 10 000 Kunden jetzt auch international aufgestellt und wächst weiter. Metrofunk ist wegen seiner speziellen daten- und energieführenden Leitungen bekannt und verfügt über eine breite Produktpalette.

Das Unternehmen konzentriert sich auf den Direktvertrieb, was das Auslandsgeschäft jedoch keineswegs behindert hat. Inzwischen wird weit über 20 Prozent des Umsatzes international getätigt. Auch bei der Neuetablierung oder Verlagerung von Aktivitäten ins Ausland seitens deutscher Unternehmen wollen diese nicht auf die Leistung von Metrofunk verzichten.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel