Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

News Linearmodul zum Positionieren

Sponsored Content
13.02.2014

Das neue Linearmodul M3-Aware von SI Scientific Instruments dient der Positionierung von Lasten und besteht aus der Mikromechatronikplattform M3. Die Plattform enthält einen Squiggle-RV-Mikromotor, die zugehörige Ansteuerelektronik, einen Miniaturpositionssensor, einen Mikroprozessor und einen Verschiebestift. Das Modul kann über SPI- oder I2C-Schnittstelle mit einer bereits existierenden Elektronik verbunden werden. Es eignet sich zum Upgrade einer existierenden Lösung oder für neue Produkte, welche ein genaues Stellglied erfordern. Der eingebaute Miniaturpositionssensor namens Tracker basiert auf einem magnetischen Sensorarray. Mit hoher Auflösung und sehr geringer Größe ist er eine robuste, Kosten sparende Alternative zu optischen Miniaturencodern.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel