Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Bild: Lenze

Zukunftstag bei Lenze Land der Bewegung macht fit für den Karrierestart

02.05.2016

Profi für einen Tag, und das als Schüler? Im Rahmen des von Lenze veranstalteten Zukunftstags bekamen 60 Schüler Einblicke in den Berufsalltag eines Automatisierers.

Sponsored Content

Mit der Kampagne Land der Bewegung will der Antriebstechnik-Anbieter Berufseinsteigern ein Bild vom Arbeitsumfeld und den dazu gehörigen Aufgaben vermitteln. Im Vordergrund steht dabei die Möglichkeit für die Teilnehmer, eigenverantwortlich mit anzupacken.

Verantwortung zeigten auch die Azubis von Lenze, die die Abwicklung des Projekts Zukunftstag durchgeführt haben. Sie stellten ein vielseitiges Programm zusammen, mit auf die verschiedenen Altersgruppen zugeschnittenen Aktivitäten. Beispielsweise lernten ältere Schüler im Rahmen von Bewerbertrainings, sich gegenüber potentiellen Arbeitgebern gut zu verkaufen. Die Tüftler und Handwerksbegeisterten unter den Schülern konnten sich ebenfalls austoben: Von der Herstellung eines Schlüsselanhängers mit Feilen und Bohrern bis hin zum Löten einer elektronischen Schaltung mit den dazu gehörigen Komponenten auf eine Platine gab es einige Praxis-Workshops zu meistern.Während einer Führung durch die Produktion bekamen die jungen Teilnehmer auch die Möglichkeit, Lenze als Betrieb aus der Nähe kennen zu lernen.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel