Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Bild: HBM Test and Measurement

Piezoelektronik unter Extrembedingungen Kraftsensor für Einsatzbereiche bis 300 °C

02.05.2016

Mit Paceline CHW hat HBM Test and Measurement sein Sortiment an piezoelektrischen Kraftmessringen erweitert. Dem Unternehmen nach eignen sie sich für den Einsatz bei sehr hohen Umgebungstemperaturen von bis zu 300 °C. Ein an den Sensor fest angeschweißtes Kabel soll für Sicherheit beim Einsatz der Messtechnik sorgen. Zu den Anwendungen in der industriellen Mess- und Prüftechnik gehören etwa die Überwachung von Walzprozessen in der Metallproduktion, die Produktionsüberwachung beim Pressen oder bei der Heißverleimung sowie auch Prüfstände in der experimentellen Mechanik.

Sponsored Content

Mit Paceline CHW hat HBM Test and Measurement sein Sortiment an piezoelektrischen Kraftmessringen erweitert. Dem Unternehmen nach eignen sie sich für den Einsatz bei sehr hohen Umgebungstemperaturen von bis zu 300 °C. Ein an den Sensor fest angeschweißtes Kabel soll für Sicherheit beim Einsatz der Messtechnik sorgen. Zu den Anwendungen in der industriellen Mess- und Prüftechnik gehören etwa die Überwachung von Walzprozessen in der Metallproduktion, die Produktionsüberwachung beim Pressen oder bei der Heißverleimung sowie auch Prüfstände in der experimentellen Mechanik.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel