Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Aufs Wesentliche reduziert Kompromissloses Konzept

29.10.2015

Downsizing ist der Ansatz von Syslogic bei den Embedded-PCs der Compact-S-Serie: Beschränkung auf das Wichtigste, ohne Abstriche bei Robustheit und Zuverlässigkeit. Die Verbindung von kompaktem Gehäuse, intelligente Schnittstellenbelegung und einer sparsamen Prozessorplattform soll diesen Anspruch erfüllen. Die Dual-Core-Prozessoren der Intel-Atom-E3825-Serie mit 1,33 GHz bieten viel Rechenpower bei einer Verlustleistung von 6 W. Alternativ ist auch eine Quad-Core-CPU erhältlich. Das Gehäuse entspricht der Schutzklasse IP40. Der Rechner kommt ohne bewegliche Teile aus und eignet sich für den Dauerbetrieb im Temperaturbereich von –40 bis +70 °C. Zu den integrierten Sicherheitsfeatures zählen eine Temperaturüberwachung und ein Watchdog, der den PC nach einem Stromausfall automatisch startet.

Sponsored Content

Downsizing ist der Ansatz von Syslogic bei den Embedded-PCs der Compact-S-Serie: Beschränkung auf das Wichtigste, ohne Abstriche bei Robustheit und Zuverlässigkeit. Die Verbindung von kompaktem Gehäuse, intelligente Schnittstellenbelegung und einer sparsamen Prozessorplattform soll diesen Anspruch erfüllen. Die Dual-Core-Prozessoren der Intel-Atom-E3825-Serie mit 1,33 GHz bieten viel Rechenpower bei einer Verlustleistung von 6 W. Alternativ ist auch eine Quad-Core-CPU erhältlich. Das Gehäuse entspricht der Schutzklasse IP40. Der Rechner kommt ohne bewegliche Teile aus und eignet sich für den Dauerbetrieb im Temperaturbereich von –40 bis +70 °C. Zu den integrierten Sicherheitsfeatures zählen eine Temperaturüberwachung und ein Watchdog, der den PC nach einem Stromausfall automatisch startet.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel