Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.



News Kompakter Linearversteller mit Nanometer Schrittweite

Sponsored Content
02.04.2013

Element not implemented: <b>erweitert die LPS-Baureihe der linearen Positioniertische. Das Antriebsprinzip der kompakten Verstellerserie LPS-45 beruht auf einem piezoelektrischen Trägheitsantrieb. Die Halte- bzw. maximale Vortriebskraft liegt bei 10N, die maximale Geschwindigkeit beträgt 10mm/s. Die Tische sind 45mm breit, ihre Länge reicht von 48mm bei 13mm Stellweg bis 63mm bei 25mm Stellweg. In seinem kompakten Bauraum enthält der LPS-45 Präzisionskomponenten wie Kreuzrollenführungen mit Käfigzwangssteuerung. Der optische Linearencoder besitzt eine Auflösung von 1nm und ist wie der Motor zentral zwischen den Führungen angeordnet.

Verwandte Artikel