Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.


Der BG42 KI verfügt über eine integrierte Kommutierungselektronik

News Kommutierungselektronik im bürstenlosen Motor

Sponsored Content
12.07.2013

Dunkermotoren erweitert seine bürstenlosen Motoren um das Modell BG42KI. Es verfügt über eine integrierte Kommutierungselektronik und über die dynamischen Eigenschaften des BG42. Der kompakte Motor hat einem Außendurchmesser von 42mm und eine Nennabgabeleistung von 40 bis 60W - je nach Baulänge. Das Dauerdrehmoment des BG42x30KI beträgt 17,2Ncm bei 3600U/min. Die Drehrichtung kann über zwei digitale Eingänge eingestellt werden. Ein zusätzlich herausgeführtes Hall-Signal informiert, ob der Motor steht oder eine Drehbewegung ausführt. Der Hersteller offeriert für diesen Motor einen umfangreichen Baukasten sowie zahlreiche Planeten-, Schneckenradgetriebe, Encoder und Bremsen. Damit kann der BG42 KI einfach zu einem kompletten Antrieb aus aufeinander abgestimmten Komponenten erweitert werden.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel