Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Bild: Kollmorgen

Firmenjubiläum Kollmorgen feiert 100-jähriges

20.09.2016

Alles begann mit Periskopen für U-Boote: Diese ließ sich Dr. Friedrich Kollmorgen 1911 patentieren und gründete fünf Jahre später in New York das Unternehmen. Inzwischen hat sich das Unternehmen zum Anbieter für Antriebs- und Steuerungstechnik entwickelt.

Sponsored Content
  • Linear um die Kurve führen

    Gebogene Linearführungen sind bereits für individuelle Schlittenbewegungen bekannt. Noch mehr spezifische ...
  • Faszination M12-Stecker

    Warum kamen gerade in den letzten Monaten so viele M12-Stecker auf den Markt und wieso ist diese Ausführung so ...

Das von Dr. Friedrich Kollmorgen gegründete Unternehmen gilt unter anderem als Pionier bei der Entwicklung von Motoren mit Permanentmagneten. Kollmorgen rüstete zum Beispiel den Mars Rover und die ISS aus – ebenfalls den Roboter, mit dem Dr. Robert Ballard 1986 spektakuläre Bilder von der Titanic lieferte.
Heute zählt das Unternehmen unter dem Dach von Fortive weltweit 1500 Mitarbeiter. Der europäische Markt wird von Ratingen aus betreut.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel