Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Bild: VDI

Fachkonferenz Ist mein Roboter sicher?

25.09.2015

Es ist bereits die zweite Fachkonferenz des VDI Wissensforums zum Thema Assistenzroboter in der Produktion. Am 9. und 10. Dezember 2015 wird sich in Aschheim bei München alles um eine sichere Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) im Industriealltag drehen, um die Möglichkeiten, die 2-Arm-Roboter eröffnen sowie um Sensorik und Greifer. Neben aktuellen Lösungen wird über die zunehmende Vernetzung von Mensch und Maschine diskutiert.

Am Vortag und im Anschluss der Fachkonferenz finden separat buchbare Spezialtage statt. Der 8. Dezember bietet Ideen für Exoskelette in der Industrie, der 11. Dezember liefert Informationen über eine sichere Zusammenarbeit von Roboter und Mensch.

  • Was? Assistenzroboter in der Produktion – Sichere MRK-Systeme im Industriealltag

  • Wann? 9. bis 10.12.2015

  • Wo? NH München Ost Conference Center, Aschheim

  • Für wen? Mitarbeiter, Ingenieure und Führungskräfte in den Bereichen Robotik, Automatisierung, Prozessautomation, Montageautomation, Technik und Innovation sowie Hersteller von Robotern und Komponenten sowie Anwender.

  • Kosten? 1290 Euro; für VDI-Mitglieder 1190 Euro

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite: www.vdi.de/assistenzroboter.

Sponsored Content

Es ist bereits die zweite Fachkonferenz des VDI Wissensforums zum Thema Assistenzroboter in der Produktion. Am 9. und 10. Dezember 2015 wird sich in Aschheim bei München alles um eine sichere Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) im Industriealltag drehen, um die Möglichkeiten, die 2-Arm-Roboter eröffnen sowie um Sensorik und Greifer. Neben aktuellen Lösungen wird über die zunehmende Vernetzung von Mensch und Maschine diskutiert.

Am Vortag und im Anschluss der Fachkonferenz finden separat buchbare Spezialtage statt. Der 8. Dezember bietet Ideen für Exoskelette in der Industrie, der 11. Dezember liefert Informationen über eine sichere Zusammenarbeit von Roboter und Mensch.

  • Was? Assistenzroboter in der Produktion – Sichere MRK-Systeme im Industriealltag

  • Wann? 9. bis 10.12.2015

  • Wo? NH München Ost Conference Center, Aschheim

  • Für wen? Mitarbeiter, Ingenieure und Führungskräfte in den Bereichen Robotik, Automatisierung, Prozessautomation, Montageautomation, Technik und Innovation sowie Hersteller von Robotern und Komponenten sowie Anwender.

  • Kosten? 1290 Euro; für VDI-Mitglieder 1190 Euro

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite: www.vdi.de/assistenzroboter.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel