Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Bild: Schmersal

Lichtvorhänge Integrierte AS-i Safety-Schnittstelle

Sponsored Content
29.06.2015

Die Sicherheits-Lichtvorhänge und Lichtgitter SLC beziehungsweise SLG 440 von Schmersal sind jetzt mit integrierten Schnittstellen für das Bussystem AS-Interface Safety at Work verfügbar. Damit können sie ganz einfach über das AS-i-Flachbandkabel in sicherheitsgerichtete Kommunikationsnetzwerke auf der Feldebene eingebunden und über den AS-i-Sicherheitsmonitor individuell parametriert werden. Darüber hinaus sind die Baureihen in übergeordnete Sicherheitssysteme integrierbar, die nach verschiedenen Architekturen wie Safety integrated und Safety separated aufgebaut sein können.

Eine Muting-Funktion ermöglicht eine sichere zeitliche Überbrückung, um Gegenstände in den Gefahrenbereich hinein oder heraus zu transportieren. Die 440er-Reihe bietet viele weitere praktische Funktionen wie etwa die Ausblendung von Objekten im Schutzfeld oder die doppelte Quittierung mit Schutzfeldüberwachung.

Firmen zu diesem Artikel