Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Rating is currently not available.

News Induktivsensoren und RFID-HF-Datenträger

02.04.2013

Element not implemented: <b>bietet die neuen hochtemperaturstabilen Induktivsensoren künftig als Standardsensoren der Serie 600 in den Baugrößen M8, M12, M18, M30 und M50 an. Neben einem Temperaturbereich von -25 bis +180°C und ihrer Temperaturstabilität zeichnen sich diese Sensoren durch einen erweiterten Schaltabstand sowie eine hohe Dichtigkeit gegenüber Flüssigkeiten und Feuchtigkeit aus. Der RFID-Datenträger Conident HF mit ISO15693 hält sowohl wechselnden als auch dauerhaft hohen Temperaturen stand. Damit erlaubt dieser Transponder die Rückverfolgbarkeit von Produkten in sehr schwierigen Umgebungen, beispielsweise in Lackieröfen der Automobilindustrie oder bei metallurgischen Pulver-Sinterverfahren. Die neuen Datenträger entsprechen der Schutzart IP68/IP69K.

Sponsored Content

Element not implemented: <b>bietet die neuen hochtemperaturstabilen Induktivsensoren künftig als Standardsensoren der Serie 600 in den Baugrößen M8, M12, M18, M30 und M50 an. Neben einem Temperaturbereich von -25 bis +180°C und ihrer Temperaturstabilität zeichnen sich diese Sensoren durch einen erweiterten Schaltabstand sowie eine hohe Dichtigkeit gegenüber Flüssigkeiten und Feuchtigkeit aus. Der RFID-Datenträger Conident HF mit ISO15693 hält sowohl wechselnden als auch dauerhaft hohen Temperaturen stand. Damit erlaubt dieser Transponder die Rückverfolgbarkeit von Produkten in sehr schwierigen Umgebungen, beispielsweise in Lackieröfen der Automobilindustrie oder bei metallurgischen Pulver-Sinterverfahren. Die neuen Datenträger entsprechen der Schutzart IP68/IP69K.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel