Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Bild: IFM

Neues Logistikzentrum IFM expandiert in Essen

Sponsored Content
08.02.2016

Das Unternehmen mit Hauptsitz an der Friedrichstraße in Essen startete am 21. Dezember 2015 mit dem Umzug in das neue Logistikzentrum. Der bisherige Standort in Essen-Steele war schlichtweg zu klein geworden. Auf dem 11 000 m2 großen Grundstück an der Bamlerstraße stehen zukünftig über 6200 m2 Lagerfläche zur Verfügung. Bei dem stetigen Wachstum des Unternehmens werden damit die immer höheren weltweiten Lieferanforderungen für die Zukunft sichergestellt.

Im Mai 2015 hatten die Bauarbeiten in dem Gebäude in der Bamlerstraße begonnen und ab Juni startete der Aufbau der Lagertechnik. Durch dieses hochmoderne System, das in der Zukunft noch ausbaufähig ist, wird die Logistik von IFM flexibler und schneller. Bestellungen, die bis 14 Uhr eingehen, gehen noch am gleichen Tag in den Versand. Kunden erhalten ihre Ware dann in der Regel am folgenden Tag. Je nach Auftragslage kann in der Bamlerstraße an sieben Tagen die Woche rund um die Uhr gearbeitet werden. Der Umzug soll bis Ostern komplett abgewickelt sein; Dann sind 100 Mitarbeiter am neuen Standort in der Bamlerstraße tätig.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel