Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

News Gut abgeschirmt

Sponsored Content
13.02.2014

Die neuen PFS|SKL-Schirmklammern von Icotek zeichnen sich durch ihre schmale Baubreite und die werkzeuglose Montage aus, da sie einfach auf die Sammelschiene aufgerastet wird. Alternativ liefert der Hersteller auch eine Zweifachlösung PFS2|SKL. Auf dem Profilfuß sind zwei EMV-Schirmklammern montiert, dadurch ergibt sich eine noch größere Platzersparnis. Der Anwender kann die Klemmbereiche der montierten Schirmklammern frei wählen. Sowohl die Einfach- als auch die Zweifachvariante werden mit und ohne Zugentlastung angeboten. Die EMV-Schirmklammern bieten eine bis zu 50 Prozent größere Kontaktfläche als der Wettbewerb, dadurch ist eine sehr gute Ableitung hochfrequenter Störungen nachgewiesen. Die Werte des Wirkwiderstandes liegen im Frequenzbereich bis 1000 MHz unterhalb von 120 Ω und erreichen im Bereich 10 KHz bis 100 MHz deutlich unter 20 Ω.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel