Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Bild: Hilscher

Nethost Gateways für Real Time Ethernet

Sponsored Content
27.05.2015

Der Nethost RTE von Hilscher erweitert das Standard-LAN um Zugriffsoptionen auf industirelles Real Time Ethernet. Der Gateway ist ein vollwertiger und autonom arbeitender Real-Time-Ethernet Master. Es ermöglicht Industrie-PCs und Embedded-Systemen die Steuerung von Profinet-, Ethercat- oder Ethernet/IP-Netzwerken über Standard-LAN-Verbindungen. Das TCP/IP-basierte und offene LAN-Zugriffsprotokoll garantiert laut Hersteller maximalen Datendurchsatz und bietet Latenzzeiten von unter einer Millisekunde. Als Applikations-Zugriffsschnittstelle (API) dient eine Eine Windows-DLL. Für Embedded-Systeme steht C-Quellcode zur Verfügung. Auf diesem Weg eröffnet sich für Anwender ein schneller Einstieg und Zugriff von jeder Plattform mit LAN-Anschluss. Die hier verwendete API ist funktionskompatibel mit der von Hilschers PC-Karten. Um diese mit einzubinden muss lediglich die DLL getauscht werden. Ist die API eingebunden, können beide Geräteklassen unterstützt werden.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel