Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

                        
                        
                          Gateway-Lösung bindet AS-i-Geräte in die Ethercat-Umgebung ein


Gateway-Lösung bindet AS-i-Geräte in die Ethercat-Umgebung ein

Rating is currently not available.

News Gateway für Ethercat-Netzwerke

07.05.2012

Mit dem Unigate AS-i-Ethercat ergänzt Element not implemented: <b>sein Portfolio an integrierbaren Gateway-Lösungen für Ethercat-Netzwerke. Das Modul verfügt über eine AS-i-Masterplatine mit dem Profil M-4 und bindet AS-i-Geräte oder -Netzwerke in die Ethercat-Umgebung ein. Zudem erfüllt das Gerät die AS-Interface-Power24V-Spezifikation. Eine weitere Neuerung ist die funktionale Erweiterung der Ethercat-Gateways aus den Baureihen Unigate IC, Unigate CL und Unigate CX um das Ethercat Modular Device Profile. Damit unterstützen die Geräte die dynamische Anpassung der Prozessdatenlänge, die in einer einheitlichen XML-Datei festgelegt wird. Die Unigate-Baureihen bieten für unterschiedliche Einsatzszenarien die jeweils passende Gateway-Lösung, je nachdem, ob neue Geräte ab Werk mit Ethercat-Schnittstellen ausgestattet, Bestandsgeräte ohne passendes Interface eingebunden oder inkompatible Netzwerke kompatibel gemacht werden sollen.

Sponsored Content

Mit dem Unigate AS-i-Ethercat ergänzt Element not implemented: <b>sein Portfolio an integrierbaren Gateway-Lösungen für Ethercat-Netzwerke. Das Modul verfügt über eine AS-i-Masterplatine mit dem Profil M-4 und bindet AS-i-Geräte oder -Netzwerke in die Ethercat-Umgebung ein. Zudem erfüllt das Gerät die AS-Interface-Power24V-Spezifikation. Eine weitere Neuerung ist die funktionale Erweiterung der Ethercat-Gateways aus den Baureihen Unigate IC, Unigate CL und Unigate CX um das Ethercat Modular Device Profile. Damit unterstützen die Geräte die dynamische Anpassung der Prozessdatenlänge, die in einer einheitlichen XML-Datei festgelegt wird. Die Unigate-Baureihen bieten für unterschiedliche Einsatzszenarien die jeweils passende Gateway-Lösung, je nachdem, ob neue Geräte ab Werk mit Ethercat-Schnittstellen ausgestattet, Bestandsgeräte ohne passendes Interface eingebunden oder inkompatible Netzwerke kompatibel gemacht werden sollen.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel