Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.
Blake Moret (links) tritt die Nachfolge von Keith D. Nosbusch (rechts) an, der Rockwell Automation weiter als Aufsichtsratsvorsitzender verbunden bleibt.

Blake Moret (links) tritt die Nachfolge von Keith D. Nosbusch (rechts) an, der Rockwell Automation weiter als Aufsichtsratsvorsitzender verbunden bleibt.

Bild: Rockwell

Neuer Präsident und CEO Führungswechsel bei Rockwell Automation

21.04.2016

Der Aufsichtsrat von Rockwell Automation hat Blake D. Moret mit Wirkung zum 1. Juli 2016 zum Präsidenten und CEO gewählt.

Sponsored Content

Er tritt die Nachfolge von Keith D. Nosbusch (65) an, der seit 2004 Präsident und CEO ist und dem Unternehmen auch nach dem 1. Juli 2016 weiter als Aufsichtsratsvorsitzender verbunden bleibt. Moret (53) ist bereits seit 30 Jahren im Unternehmen tätig und verantwortet derzeit als Senior Vice President den Bereich Control Products & Solutions.

Blake Moret verfügt über 30 Jahre Erfahrung in Vertriebs- und Managementpositionen, die er in verschiedenen Produkt-, Dienstleistungs- und Lösungsgeschäftsbereichen bei Rockwell Automation durchlaufen hat. Er begann seine Karriere 1985 als Vertriebstrainee und war später in leitenden Positionen tätig, darunter Auslandsentsendungen nach Europa und Kanada. 2011 wurde er zum Senior Vice President für Control Products & Solutions ernannt, einer der zwei Geschäftsbereiche des Unternehmens mit Umsätzen in Höhe von 3,6 Milliarden US-Dollar im Geschäftsjahr 2015.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel